Herzlich willkommen bei der SPD Markt Essenbach

Vincent Hogenkamp - unser Kandidat für den Bundestag

Über uns:
Unsere Grundeinstellung ist sozialdemokratisch. Unser Ziel ist es einen Beitrag zu leisten, dass Politik sich am Wohlergehen aller Menschen orientiert, dass unsere Gesellschaftsordnung sich sozial und demokratisch weiter entwickelt und dass wir die erforderliche Daseinsvorsorge auch für zukünftige Generationen sicherstellen.
Möchten Sie uns persönlich kennen lernen, so kommen Sie doch zu unseren Veranstaltungen, die Sie unter der Rubrik Termine finden.

Mit freundlichen Grüßen
Martin Hujber
(Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Markt Essenbach)


Möchten Sie sich (kommunal-)politisch betätigen?
Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf!
Informationen für einen Beitritt zur SPD erhalten Sie hier: Mitglied werden .


 

 
 

Unser Bundestagskandidat Vincent Hogenkamp Vincent Hogenkamp - unser Kandidat für den Bundestag 24.03.2021 | Topartikel Bundespolitik


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 26. September 2021 entscheiden Sie über die Zusammensetzung des Deutschen Bundestags für die nächsten vier Jahre. Ich bewerbe mich für den Stimmkreis Landshut-Kelheim und möchte mich und meine Ziele deshalb kurz vorstellen:

Mein Name ist Vincent Hogenkamp und ich bin 24 Jahre alt. Seit 22 Jahren lebe ich in der niederbayerischen Hauptstadt Landshut, geboren wurde ich in Stuttgart. Mein schulischer Werdegang führte mich von der Hauptschule, über die Realschule schließlich auf die Fachoberschule, wo ich mein allgemeines Abitur gemacht habe. Dieser Abschluss berechtigt mich aktuell zu meinem Studium im Fach Staatswissenschaften. Nebenher bin ich ein begeisterter Standard- und Lateintänzer und konnte auch schon auf dem ein oder anderen Turnier eine Medaille mit nach Hause nehmen.

In der SPD bin ich seit 2016. Eingetreten bin ich, weil meine Schullaufbahn mir klargemacht hat, wie sehr Bildungschancen nach wie vor vom Geldbeutel der Eltern abhängen. Diese Ungerechtigkeit ist bis heute eine meiner zentralen Beweggründe mich politisch zu engagieren. Entsprechend meinem Alter engagierte ich mich zuerst intensiv bei den Jusos und habe auch in der Arbeitsgemeinschaft für Bildung bei der BayernSPD mitgearbeitet. Seit Januar 2019 bin ich der Vorsitzende der SPD in der Region Landshut.

Besonders wichtig ist mir die Verbesserung der Bildungschancen, der Ausbau der Digitalisierung, die zum Nutzen für die Menschen werden soll. Und eine Landwirtschaft, die gute Ernährung mit Umwelt- und Naturschutz verbindet und so die Lebensgrundlagen von uns allen erhält. Wohnen muss bezahlbar bleiben, deshalb will ich mehr sozialen Wohnungsbau erreichen, damit Studierende, junge Familien und Rentner*innen sich ihr Dach über dem Kopf leisten können. Wenn Sie zu diesen Themen und anderen Bereichen meine Position erfahren wollen, besuchen Sie meine Homepage oder nehmen über die sozialen Netzwerke Kontakt zu mir auf.

Ich möchte im Bundestag dafür kämpfen, Deutschland jeden Tag ein bisschen besser zu machen. Gerade in der Zeit nach der Pandemie werden wir eine starke Sozialpolitik brauchen! Nur die SPD als Partei des sozialen Ausgleichs wird dafür sorgen, dass diejenigen, die im großen Stil von der Krise profitiert haben, ihren Beitrag dazu leisten unsere Volkswirtschaft wieder aufzubauen und Existenzen und Arbeitsplätze zu sichern. Und für uns als Sozialdemokraten ist es wichtig, dass Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit gemeinsam gedacht werden.

Deshalb kämpfe ich zusammen mit unserem Kanzlerkandidaten Olaf Scholz für eine starke SPD im Bundestag. Sie entscheiden am 26. September, welche Bundestagsabgeordneten aus unserer Region die Interessen der Bürgerinnen und Bürger vertreten. Im Übrigen habe ich für den Fall meiner Wahl schon heute erklärt, dass ich alle meine Aktien und Unternehmensanteile offen lege und sämtliche Nebeneinkünfte spenden werde. Das ist mein Verständnis von Transparenz und Volksvertreter.

Ihr Vincent Hogenkamp

Email: vincenthogenkamp@gmail.com
Homepage: vincent-hogenkamp.spd.de
Facebook: https://www.facebook.com/VincentHogenkamp
Instagram: https://www.instagram.com/vinc_in_la/

Veröffentlicht am 24.03.2021

 

SPD Markt Essenbach unter neuer Führung 26.07.2021 | Ortsverein


Bundestagskandidaten stellten sich vor.

Ohu/Essenbach. Kürzlich fanden beim SPD Ortsverein Markt Essenbach im Gasthaus Gremmer in Ohu im Rahmen der Jahreshauptversammlung Neuwahlen statt. Zum Auftakt begrüßten Vincent Hogenkamp, SPD-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, sowie Stefan Werner, SPD-Listenkandidat für die Bundestagswahl, die Mitglieder. In ihren Grußworten verwiesen beide Kandidaten auf die Erfolge der SPD, wie zum Beispiel die Grundrente, das Gute-Kita-Gesetz, die Erhöhung des Kindergelds oder die Verlängerung des Kurzarbeitergelds. Bezahlbares Wohnen und mehr Steuergerechtigkeit gehörten neben dem Ausbau der erneuerbaren Energien zu den zentralen Themen der SPD in diesem Wahlkampf, so die beiden Bundestagskandidaten.

Im Anschluss blickte der scheidende Vorsitzende Martin Hujber auf seine zwölfjährige Amtszeit zurück. Besonders hob er hervor, dass während dieser Zeit der Marktgemeinderat weiblicher geworden sei. „2014 sind mit mir gleich drei SPD-Frauen in den Marktgemeinderat eingezogen. Das war ein starkes Ergebnis“, so Hujber. Auch die Zusammenlegung der beiden Ortsvereine (Essenbach-Altheim-Mirskofen sowie Ohu-Ahrain) ging auf seine Initiative zurück. Seit 2019 gibt es jetzt den SPD-Ortsverein Markt Essenbach, der mittlerweile 41 Mitglieder zählt.

SPD-Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende Ruth Müller hatte es sich nicht nehmen lassen nach Ohu zu kommen, um sich bei Martin Hujber für seine ehrenamtliche Tätigkeit, auch als ehemaliger Marktgemeinderat, zu bedanken. In ihrem Grußwort berichtete sie über die aktuellen Forderungen in Bayern für eine soziale Klimawende. Hierzu hatte die Landtags-SPD ein Gutachten in Auftrag gegeben und aus den Empfehlungen 14 Punkte für mehr Klimaschutz in Bayern formuliert. Dazu gehöre beispielsweise der Ausbau der Windkraft und die Abschaffung der unsinnigen 10-h-Regel sowie Fördermöglichkeiten für die Erschließung der Geothermie oder den Umbau von Heizungsanlagen zu CO2-neutralen Wärmeerzeugungen. Der Ausbau der E-Lade-Infrastruktur sei zusammen mit der ÖPNV-Ausweitung im ländlichen Raum dringend mit günstigen Sozialtarifen zu forcieren. „Mit diesem 14-Punkte-Plan können wir Bayern bis 2040 klimaneutral und sozial so umgestalten, dass die unteren 20 bis 30 Prozent der Einkommensbezieher nicht mehr belastet werden“, so Ruth Müller.

Als letzte Amtshandlung ehrte Martin Hujber drei langjährige Mitglieder. Brigitte Gremmer und Thomas Neß sind bereits seit 40 Jahren der SPD treu. Martina Hesse-Hujber erhielt die Urkunde für 25 Jahre Mitgliedschaft.

In den anschließenden Neuwahlen wählten die anwesenden 19 Mitglieder einstimmig Andreas Stahl zum neuen Vorsitzenden und Gertraud Weiß zu seiner Stellvertreterin. Protokoll und Kasse blieben in den bisherigen bewährten Händen von Franz-Xaver Stocker und Martina Hesse-Hujber. Erhard Fleischmann wurde als Organisationsleiter bestätigt, auf den im bevorstehenden Wahlkampf nun einiges an Arbeit zukommt.

Die neue Vorstandschaft von links: vorne: Andreas Stahl (Vorsitzender), Gertraud Weiß (stellvertretende Vorsitzende), Vincent Hogenkamp (Bundestagskandidat) hinten: Martina Hesse-Hujber (Kassiererin), Stefan Werner (Bundestagskandidat), Ruth Müller (MdL), Franz-Xaver Stocker (Schriftführer)

 

Veröffentlicht am 26.07.2021

 

Corona: Jugendliche im Blick 02.07.2021 | Kreistagsfraktion


„Sommerschule“ und „365-Euro-Ticket“ Themen bei der SPD-Kreistagsfraktion

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 02.07.2021

 

Altbürgermeister und Ehrenbürger Franz Göbl mit SPD-Kolleg*innen SPD-Kollegen gratulieren Franz Göbl zur Ehrung 01.07.2021 | Kreistagsfraktion


Zweimal wurde die Ehrung verschoben, doch am 28. Juni war es endlich so weit: Franz Göbl wurde zum Altbürgermeister und Ehrenbürger der Gemeinde Buch am Erlbach ernannt

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 01.07.2021

 

die Jubilare Peter Barteit, Christel Engelhard und Josef Sehofer mit der SPD-Kreistagsfraktion Mit Jubilaren gefeiert 25.06.2021 | Kreistagsfraktion


SPD-Fraktion gratuliert Josef Sehofer, Christel Engelhard und Peter Barteit zu runden Geburtstagen

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 25.06.2021

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001440104 -

Kalenderblock

Alle Termine öffnen.

01.08.2021, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Jahreshauptversammlung SPD OV Hohenthann

06.08.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Jahreshauptversammlung SPD OV Ergoldsbach

15.09.2021, 08:30 Uhr - 10:30 Uhr Fraktionsführerbesprechung

Alle Termine

 

Counter

Besucher:1440105
Heute:14
Online:1